NABU Gruppe Fellbach
HomeHome | Barrierefrei | Kontakt | Newsletter | Gästebuch | Suchen 
Suchen
 | 
E-Mail senden Aktuelle Seite drucken

ButtonProjekte.jpg

 

ButtonMitgliedWerden.jpg

NetConMedia Sponsor-Projekt

Steppenheide Kappelberg - Pflege einer Kulturlandschaft

Am 24. Oktober 2015 trafen sich NABU Fellbach und der Rotary Club Stuttgart-Remstal zum dritten Mal zum Pflegeeinsatz der Steppenheide Kappelberg.

 

NABU Mitglieder, unterstützt von zwei Mitgliedern des städtischen Bauhofs, haben den Einsatz mit Balkenmähern, Freischneidern, Baumscheren und Motorsägen am Freitag zuvor vorbereitet. Es sollte wieder die gleiche große Fläche bearbeitet werden. Dank einer großen Unterstützung des Rotary Clubs konnte diese Aufgabe am Samstag dann abgeschlossen werden.

 

Die Besonderheit dieser Landschaft am Kappelberg würde ohne aufwändige Maßnahmen im Laufe der Zeit verloren gehen.
Seltene Tiere und Pflanzen an diesem Platz sind auf direktes Licht und Wärmeeinstrahlung angewiesen. Das ist nur errreichbar, wenn die Fläche offen gehalten wird.

 

Im Rahmen des 111-Arten-Korbs haben der Rotary Club um den Vorsitzenden Michael-Jörg Oesterle und die NABU Gruppe Fellbach um dem Vorsitzenden Michael Eick für die Schlingnatter auch eine gemeinsame Patenschaft übernommen.

 

Mit dabei war auch wieder Bürgermeisterin Beatrice Soltys, Regierungspräsident und Rotarier Johannes Schmalzl sowie Landrat Richard Sigel.
Alle Redner betonten den hohen Stellenwert der Anstrengungen für den Artenschutz in diesem besonderen Gebiet.

 

Bei schönem sonnigen Herbstwetter wurden alle Arbeiten rechtzeitig abgeschlossen. Gegen Mittag konnten sich alle Teilnehmer mit einer deftigen Vesper stärken.


Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 11
Bild 12
Bild 13
Bild 14

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Die Natur in den vier Jahreszeiten

mehr...

Sommer - Sonntag, 25.06. ab 5:00 Uhr

mehr... mehr...

Unsere Sponsoren

Raumausstattung Gingko

WARNUNG! Lehm- und Kalkwände können “süchtig” machen!

ButtonSpenden.jpg