NABU Gruppe Fellbach
HomeHome | Barrierefrei | Kontakt | Newsletter | Gästebuch | Suchen 
Suchen
 | 
E-Mail senden Aktuelle Seite drucken

ButtonProjekte.jpg

 

ButtonMitgliedWerden.jpg

NetConMedia Sponsor-Projekt

Artenvielfalt am Hartwald entdecken

Anlässlich des diesjährigen GEO-Tag der Artenvielfalt am Samstag, den 13. Juni 2015 hatten wir von 10 bis 16 Uhr zu einem Besuch auf unserem Streuobststückle am Hartwald eingeladen. Es ging darum, gemeinsam mit interessierten Bürgern möglichst viele Tier- und Pflanzenarten im Landschaftsschutzgebiet "Hartwald mit Umgebung" zu bestimmen. Ein Großteil der Fläche wurde auch im europäischen Schutzprogramm Natura-2000 als wertvolles Vogelschutzgebiet ausgewiesen. Auf einem großen Tisch hatten wir als "Basisstation" viele Bestimmungsbücher, Stereomikroskope, Lupen und Ferngläser sowie zwei Kästen Mineralwasser vorbereitet. Mit 3 Spektiven konnten wir in der nahen Umgebung auf Vogelpirsch gehen. Ein kurzer Ausflug zum den nahen Hartwald ergab noch einige heimische Baum- und Straucharten, während die vielen Apfel-, Birn- und Kirschsorten nicht näher "angesprochen" wurden. Vormittags war der Himmel angenehm bedeckt und nachmittags aufklarend bis sonnig bei 23 Grad.

Gräser (9): Knäuelgras, Glatthafer, Goldhafer, Wolliges Honiggras, Wiesenlieschgras, Weiche Trespe, Deutsches Weidelgras, Zittergras, Gemeine Quecke

Kräuter (25):  Acker-Witwenblume, Spitz-Wegerich , Wiesen-Labkraut, Rotklee, Kleiner Klappertopf, Weinberglauch, Gewöhnlicher Hornklee, Weiß-Klee, Scharfer Hahnenfuß, Zaunwicke, Wiesen-Salbei , Kleiner Storchschnabel, Wiesen-Storchschnabel, Gewöhnlicher Wiesen-Bocksbart, Zypressen-Wolfsmilch, Wiesen-Flockenblume, Kleiner Odermennig, Kanadische Goldrute, Kletten-Labkraut, Rundblättrige Glockenblume, Acker-Vergissmeinnicht, Knoblauchsrauke, Gewoehnliche Nelkenwurz, Johanniskraut, Schöllkraut

Sträucher und Bäume (15): Brombeere, Hundsrose, Liguster, Weißdorn, Schwarzdorn, Roter Hartriegel, Hasel, Fichte, Walnuss, Weißbuche, Rotbuche, Traubeneiche, Feld-Ahorn, Schwarzer Holunder, Robinie, Rosskastanie

Vögel (33): Wendehals, Pirol, Schwanzmeise, Kohlmeise, Blaumeise, Grünspecht, Turmfalke, Star, Rabenkrähe, Stieglitz, Kleiber, Gartenrotschwanz, Ringeltaube, Fitis, Mittelspecht, Schwarzspecht, Goldammer, Gartenbaumläufer, Zilpzalp, Rauchschwalbe, Mäusebussard, Mauersegler, Gartengrasmücke, Sperber, Elster, Grauspecht, Buntspecht, Buchfink, Grünfink, Mönchsgrasmücke, Amsel, Feldsperling, Hohltaube

Insekten (26 und weit mehr gesehene Arten konnten wir noch nicht genauer bestimmen): Schachbrett, Ochesnauge, Marienkäfer, Rote Waldameise, Feuerwanze, Feldheuschrecke, Federmotte, Fleischfliege, Heupferd, Wildbienen, Nessel-Blattrüssler (Phyllobius pomaceus), Baumweißling, Schwebfliegen (3 Arten), Buntkäfer (Cleridae), Weichkäfer,  Wiesenschaumzikade, Bläuling, Hornisse, Schwarze Holzbiene, Plattbeiniger Schienenkäfer (Melasis buprestoides), Knappe (Lygaeus saxatilis), Grüne Futterwanze, Weichwanze Notostira, Weichwanze Callocoris

Reptilien (1): Zauneidechse


Bild 1: Wendehals
Bild 2: Wendehals mit Futter
Bild 3: Aufbau der Basisstation
Bild 4: Gräser und Kräutersammlung

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Die Natur in den vier Jahreszeiten

mehr...

Sommer - Sonntag, 25.06. ab 5:00 Uhr

mehr... mehr...

Unsere Sponsoren

Raumausstattung Gingko

WARNUNG! Lehm- und Kalkwände können “süchtig” machen!

ButtonSpenden.jpg